Bunter Schriftzug: Digitales

Zoom

Synchrone Online-Veranstaltungen werden an der Universität über Zoom gehalten. Hierfür verschicken die Lehrpersonen die Links bzw. Anmeldedaten per Mail oder stellen sie auf Stine oder eine der Lernplattformen (OpenOlat, EduCommsy etc.).

Auch wenn eine Teilnahme an den Meetings ohne Registrierung möglich ist, lohnt es sich einen Account anzulegen und das Programm runterzuladen. Dadurch kann an allen Tools teilgenommen werden, die die Lehrpersonen nutzen könnten.

Sollte jemand kein Internet zur Verfügung haben, kann man sich auch per Telefonnummer einwählen und zuhören.

Dieser Link bringt dich auf die Seite von Zoom-Support, die dir Hilfestellungen bietet, falls du Schwierigkeiten hast. Ansonsten sind die Lehrpersonen und Studierende aus höheren Semestern inzwischen gut geschult , also kannst du dich im Zweifelsfall auch an sie wenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.